Das Markenrecht bei Kleinunternehmen im Überblick

Markenrechte bei Kleinunternehmen – was gilt es zu beachten?

Ein kleiner Unternehmer hat keine Eigentumsrechte, wenn er seine Firmennamen Marken. Klingt alarmierend? Nun, das ist, wie es ist. Die Registrierung Ihres Unternehmens oder den Domainnamen nicht geben Ihnen kein automatisches Recht, den Namen als Marke zu verwenden.

Natürlich, wenn die Leute ein Unternehmen gründen, eines ihrer obersten Ziele ist, ihren Namen zu bekommen da draußen, und sicherzustellen, dass ihre Marke auf dem Markt erfolgreich ist. Ihr Name, Logos und Designs, die den Namen Ihres Unternehmens zu identifizieren, die integraler Bestandteil der Marke bilden.

Im Hinblick auf diese, müssen kleine Unternehmen Eigentümer, um sicherzustellen, dass ihre Urheberrechte und Marken in ihrem Streben geschützt sind ihre Unternehmen den Betrieb aus dem Boden durch Werbung und Vermarktung ihrer Waren oder Dienstleistungen zu erhalten.

Eine eingetragene Marke das Recht gibt, den Eigentümer, Klage wegen Verletzung gegen einen Firmennamen Eigentümer zu nehmen, die sie für Produkte oder Dienstleistungen, wie die unter Ihrem eingetragene Marke abgedeckt verwendet.

Die Begriffe Geschäftsnamen und Warenzeichen sind eng. Lassen Sie uns zuerst ihre Unterschiede zu verstehen.

Warenzeichen

Dies wird verwendet, um Ihre Produkte oder Dienstleistungen von anderen zu unterscheiden. Die Eintragung einer Marke gibt die registrierten Inhaber von Exklusivrechten, die Marke innerhalb der geografischen Region festlegen, zu verwenden.

Firmenname

Ein Firmenname steht für den Namen, unter dem ein Unternehmen tätig ist. Anmeldung identifiziert nur die Firmeninhaber. Ihren Namen Die Registrierung ist obligatorisch und muss getan werden, bevor das Unternehmen zu arbeiten beginnt.

Im Gegensatz zu Marken, ist ein Firmenname den Eigentümer Eigentumsrechte nicht geben, den Namen zu verwenden, um Arbeit zu tun. Wenn Sie nicht Ihren Firmennamen markenrechtlich geschützt haben, ist es ratsam, so zu tun, um zu vermeiden, Millionen von Dollar in Zukunft im Rahmen eines Angebots zu verlieren, sie zu schützen.

Im schlimmsten Szenarien können Sie die Rechte verlieren, es zu benutzen. Da trademarking Ihr Unternehmen ein paar hundert Dollar kostet und die Anwendung kann innerhalb von Minuten abgeschlossen werden kann, ist es wichtig, dass Sie sich registrieren.

Warum Marken sind wichtig

Marken sichern die Namen, Wörter, Töne, Farben oder Symbole, die von anderen, Ihre Produkte und Dienstleistungen von denen verkauft oder hergestellt unterscheiden. Typischerweise wird, wenn ein kleines Unternehmen Eigentümer in einem kleinen geographischen Gebiet betrieben wird, hat er nicht seine Marke zu registrieren.

Doch mit der Zunahme des E-Commerce, Ihre Produkte oder Dienstleistungen über das Internet zu anderen Regionen oder Staaten Verkauf macht den Markenschutz von entscheidender Bedeutung.

“Heute, jeder hat das Internet in eine oder andere Weise mit, die, meiner Meinung nach, eine föderale Registrierung erforderlich macht”, sagte Sam. “Vielleicht ist der grundlegende Vorteil eines Bundes Registrierung bekommen, ist die Tatsache, dass es Ihre geografische Reichweite erweitert entweder im ganzen Land oder Staat, basierend auf der Art der Registrierung erhalten Sie.”

Funktion des Markenzeichens

Marken verhindern jede Art von Verwirrung, die bei mehreren Unternehmen verwenden ähnliche oder die gleichen Namen und / oder Logos entstehen können. Der Prozess der trademarking sendet rechtlich ein Mahnschreiben an andere, die Ihrem Unternehmen die exklusiven Rechte in einem bestimmten geografischen Standort zu einem bestimmten Namen besitzt.

Vorteile

Wenn Sie Ihren Firmennamen berühmt wird, kann eine Person den Ruf Ihres Unternehmens selbst zu profitieren nutzen. Zum Beispiel im Jahr 2005 wurde der Name MorganFreeman.com von einem Unternehmen registriert, die diejenigen zu gewinnen Treffer von der Suche nach Informationen über den berühmten Schauspieler des gleichen Namens wollte. Freeman beschlossen, seinen Namen Marke und bekam Rechte an der Domain-Namen.

Der Prozess der Kennzeichenrecht

Wie bereits erwähnt, nimmt die Eintragung einer Marke Minuten und erfordert nur ein paar hundert Dollar. Sie können die Hilfe eines kompetenten Anwalt suchen alles, um sicherzustellen, ist es richtig gemacht. Beachten Sie, dass Sie Millionen von Dollar in gerichtlichen Prozesse verlieren könnte, wenn Ihr Unternehmen eine große, nationale Kette zu werden erweitert.